Über uns

Wir sind ein Fleischereibetrieb mit langjähriger Erfahrung und dem Bewusstsein für unsere Verantwortung. Die hohe Qualität, Frische sowie der leckere Geschmack unserer Fleischereierzeugnisse sorgen dafür, dass Sie bei uns Lebensmittel bekommen, die zu Ihrer ausgewogenen und schmackhaften Ernährung beitragen.

Wir können mehrere Gütesiegel vorweisen, die Ihnen Qualität und Frische unserer Produkte garantieren!

 

Unserer Verantwortung gegenüber den Tieren tragen wir durch die ständige Überprüfung der Herkunft und artgerechten Haltung Rechnung.

 

In unserem Fachgeschäft beraten wir Sie gerne und geben Ihnen Tipps zur richtigen Zubereitung der Produkte. Wie machen Sie einen appetitlichen Schweine- oder Rinderbraten, wie werden Rouladen richtig zart? Wir haben die Antwort, kommen Sie einfach vorbei!

Unser Team

Unser Team bedient Sie gerne!

Klaus Kreis, Geschäftsführer

Telefon: +49 6201 45555

E-Mail: info@metzgerei-kreis.de

Marion Braun, Abteilungsleiterin Fleischerei

Angela Brinck, Abteilungsleiterin Bistro

 

Hilde Hofmann, Fleischerfachverkäuferin

Monica Negut, Köchin/Leiterin Verkauf Bistro

Snezana Bajic, Köchin

Agenda der Kreis & Söhne GmbH

Unsere Fleischerei in Ihren Anfängen 1965

Einmalig in Hemsbach


Unsere Fleischerei wurde im August 1964 von Fritz Kreis Senior in Hemsbach gegründet. Er und Seine Frau Hannelore Kreis geb. Jung lenkten die Junge Fleischerei mit viel Arbeit und unternehmerischem Geschick durch die stürmischen Gründerjahre bis zur "Übergabe des Feuers" 1995 an deren beider Söhne.
Seit dieser Zeit kommen unsere Rinder und Schweine nach alter Tradition aus kleinbäuerlicher und regionaler Landwirtschaft auch aus dem nahen Odenwald und  werden im neuen EU zertifizierten Schlachthaus selbst geschlachtet oder in unserem Auftrag im Schlachthaus in Bensheim, ebenso EU zertifiziert.
Wir unterstützen keine Massentierhaltung oder Großmastbetriebe und keine Tiertransporte durch ganz Europa nur um billiges Fleisch anbieten zu können. Das brauchen und wollen wir nicht, weil unsere Kunden zu recht das auch nicht wollen. Unser Anspruch ist eine ethische und gesunde Wertephilosophie.

1981 begann Fritz Kreis Junior seine Ausbildung im elterlichen Betrieb die er 1983 erfolgreich mit seinem Gesellenbrief abschließen konnte und die er 1985 mit Erhalt seines Meistertitels und 1988 mit dem Erwerb des Groß- und Außenhandelskaufmannes an der Bundesfachschule für Vieh und Fleisch Neumühle bei Kaiserslautern noch ausbaute.

 

1986 wurde der Verkaufsbereich weiter ausgebaut und modernisiert.


Zu dieser Zeit begann Klaus Kreis seine Ausbildung im elterlichen Betrieb, die er 1988 erfolgreich in Mannheim abschloss. Es folgte 1989 die Weiterbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann an der Bundesfachschule für Vieh und Fleisch in Neumühle bei Kaiserslautern, ebenfalls mit einem sehr guten Abschluss.
1991 beendete er mit 21 Jahren, als zweitjüngster Fleischermeister Deutschlands seine Ausbildung zum Fleischermeister an der J. A. Heyne Fachschule in Frankfurt.

 

1995 war es dann soweit:


Aus der damaligen Metzgerei Kreis ging dann die Kreis u. Söhne GmbH hervor.
Um unsere Firmenphilosophie,- alles aus einer Hand und zentraler Herstellung - weiter zu verfolgen wurde ein großer Imbiss mit heißer Theke angebaut und eine eigene Betriebsküche eingerichtet. Auch eine Bäckereitheke kam dazu.

 

Im Jahr 2001 wurde noch das "Essen auf Rädern" Programm hinzugefügt.


Seit 2001 leitet Herr Klaus Kreis als alleiniger Geschäftsführer die Firma. Ab 2003 musste der starken Nachfrage wegen, ein zweites Fahrzeug angeschafft werden um eine pünktliche und frische Belieferung zu gewährleisten.
2004 wurden die Betriebs- und Lagerräume grundlegend modernisiert um die hohen Hygienevorschriften zu erfüllen.
2009 erfolgte die Modernisierung der Backwarenabteilung, 2010 folgte die Neugestaltung der Heißtheke über die täglich ca. 150 -180 Tagesessen, drei bis vier  verschiedene zur Auswahl angeboten und verkauft werden.
Unser Team besteht heute aus 14 Mitarbeitern die zumeist auf Vollzeit-Basis in unserem Unternehmen tätig sind.

Um unseren freundlichen und tatkräftigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die alle ihren Beruf von der Picke auf gelernt haben, einen guten Job mit einem guten Auskommen zu bieten, legen wir großen Wert auf unsere bekannt gute, laufend verbesserte Qualität und unser frisches großes hausmacher Sortiment.

 

Leistung mit Freude, vom Acker bis auf Ihren Teller, geht uns vor billig, billig.
Genau das unterscheidet uns heute von vielen anderen Anbietern.

Aus der Region-für die Region"das ist heute unser Firmenphilosophie!


Nicht nur der Bezug der Tiere von Bauern, die wir kennen und denen wir in puncto Tierhaltung, hofeigene Futtermittel ohne Mastmittel vertrauen, spielt dabei für uns eine wichtige Rolle, sondern auch die kurzen Transportwege, die eigene Zerlegung im Haus, die eigene, täglich frische Produktion unserer Fleisch und Wurstwaren.
Wir schlachten, zerlegen, wursten, kochen,
backen und braten täglich frisch und gerne für Sie.

 

Wir sind Hand-Werker, arbeiten mit Freude und bilden aus nicht industriell im Akkord vom Fließband!


Die Geiz- und Geil Mentalität ist längst out, weil die Menschen so langsam erkennen, das Geiz alles kaputt macht und hauptverantwortlich ist für viele Lebensmittelskandale, Dumpinglöhne von denen niemand anständig Leben kann, sowie Arbeitsplatzverlust und Naturkatastrophen.

 

Genuss und Lebensqualität - seinen Preis-Wert - ist In, dafür stehen wir!

Wir sagen ein großes Danke dafür, dass wir anspruchsvolle Kunden haben, die uns auf diesem Weg für eine bessere Gemeinschaft unterstützen.


Ihr Fleischermeister

Klaus Kreis